Hallo oki­doki neu

Fern­se­hen für Kin­der und Fern­se­hen von Kin­dern — das ver­bin­den wir ab 6. Dezem­ber mit dem Relaunch von Hallo oki­doki. Aus unse­rem wöchent­li­chen Maga­zin wird nun eine breite Sen­de­flä­che mit zahl­rei­chen neuen inter­ak­ti­ven Möglichkeiten.

Die Mode­ra­to­ren Chris­tina Kar­nic­nik und Robert Stei­ner füh­ren durch das neue Hallo okidoki-Programm und prä­sen­tie­ren unsere Erfolgs­sen­dun­gen wie “Tom Turbo”, “Schmatzo”, den “ABC Bär” oder das brand­neue Wis­sens­for­mat “Knall Genial” sowie Mit­mach­spiele, Sen­dungs­spiele und Gewinnspiele. Dazwischen sind die Zuschauer am Zug. Wöchent­lich bie­tet Hallo oki­doki viele Mög­lich­kei­ten, wie Kin­der krea­tiv in die Sen­dung ein­grei­fen kön­nen. Zum Beispiel:

  • Das Hallo okidoki-Kind der Woche: Mit Videos zei­gen Kin­der ihre beson­de­ren Talente (z.B. Kla­vier spie­len) und bekom­men dafür eine Bühne im Kinderfernsehen.
  • Hit­pa­rade: Sie ver­eint Karaoke-Beiträge als Video­clips von unse­ren jun­gen Zuse­hern und die aktu­el­len Lieb­lings­songs der Kinder.
  • Her­aus­for­de­run­gen an die Mode­ra­to­ren: Die Zuschauer for­dern Chris­tina und Robert mit Kunst­stü­cken heraus.
  • Buch­tipps: Kin­der stel­len per Video ihre Lieb­lings­bü­cher vor.