Saugut

In der Mini-Sitcom "Saugut" stellt Franz Ferdinand das Leben der jungen Lehrerin Vivi gehörig auf den Kopf. Eigentlich war Franz Ferdinand ein ganz normales Wildschwein. Doch dann traf ihn ein Blitz aus heiterem Himmel und seitdem kann er sprechen und geht auf zwei Beinen. Aber das ist noch nicht alles. Er nistet sich bei Vivi, einer jungen Lehrerin ein, und stellt ihr Leben mit Streichen und sauguten Sprüchen gehörig auf den Kopf.

Die humorvolle Mini-Sitcom verbindet hochwertiges Puppenspiel und Live-Action-Comedy, wodurch sie in Österreich zu einem Renner bei Kindern jeder Alterklasse geworden ist.

Entwickelt wurde "Franz Ferdinand" in Zusammenarbeit mit Dan Good (Absolutely Cuckoo), Paul Jomain und Nigel Plaskitt.